Virtuelle Entdeckungsreise

Bewundern sie nun digital!

Wegen der Corona-Pandemie haben derzeit viele Galerien ihre geplanten Ausstellungen ins Internet verlegt. Wenn Sie also etwas Abwechslung zum Heimkino-Programm und Livestreams benötigen, lohnt sich ein digitaler Besuch momentan mehr denn je. Kommen Sie mit auf eine virtuelle Entdeckungsreise durch die Sammlungen unserer Aussteller. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei diesem Kunstgenuss.

KUNSTHANDEL HIEKE

Entdecken Sie Peter Pálffy im virtuellen Rundgang
Katalog SPRING INTO ART 2020

Entdecken Sie Peter Pálffy (1899 - 1987) in unserem virtuellen Rundgang durch die Galerie:
www.hieke-art.com

Pálffy gehört zur Avantgarde des 20. Jhs. 1924-1933 in Paris, 1933-1945 in Kontakt zur ungarischen und slowakischen Avantgarde. 1949 „Art Club“, Wien, dann „Der Kreis“. Ausstellungen z.B. 1928 in Paris, 1955 in New York, Galerie de Braux, in Wien in der Secession, Art Club, Künstlerhaus.

JETZT RUNDGANG STARTEN

Entdecken Sie außerdem unsere neuesten Katalog SPRING INTO ART 2020, sowie unseren neuen Service: DIGITALES PROBEHÄNGEN

KUNSTHAUS WIESINGER

Sehen Sie hier einen virtuellen Rundgang durch das Kunsthaus Wiesinger in Wels.
Viel Freude beim Entdecken!

BESUCHEN SIE ONLINE DAS KUNSTHAUS WIESINGER FÜR NÄHERE INFOS!

KUNSTHANDEL GIESE UND SCHWEIGER

Gustav Klimt "Zwei Studien eines Modells, von vorne und seitlich von hinten"
Bild: Kunsthandel Giese & Schweiger
Kiki Kogelnik "Superserpent"
Bild: Kunsthandel Giese & Schweiger
Jürgen Messensee "Odaliske"
Bild: Kunsthandel Giese & Schweiger
Ferdinand Georg Waldmüller "Palmsonntag"
Bild: Kunsthandel Giese & Schweiger
Alexander Rothaug "Reigen der Oreaden"
Bild: Kunsthandel Giese & Schweiger
 

Meisterwerke im Gespräch - die neuen Audio-Guides

Der von Ferdinand Georg Waldmüller gemalte Palmsonntag, leitet das bevorstehende Osterfest ein. Ein Bild, welches unter normalen Umständen gerade im Rahmen der Salzburger Ostermesse der Kunsthandel Giese und Schweiger zeigen würde. Besuchen Sie nun das Exponat mit Audio-Guide und lassen Sie sich inspirieren.

zum Audio-Guide

Die Vollmondnacht im März, die Alexander Rothaug in seinem Bild Reigen der Oreaden zum Thema machte, hat erst kürzlich stattgefunden. Besuchen Sie das Exponat mit neuen Audio-Guide und lassen Sie sich inspirieren.

zum Audio-Guide

GALERIE SOPHIA VONIER

Christiane Peschek

AUSSTELLUNG: HYPERIA
NOpening: 21. Mai ab 17 Uhr


Die Galerie Sophia Vonier zeigt von 22. Mai bis 4. Juli die Einzelausstellung HYPERIA von
Christiane Peschek
.

Peschek (*1984 in Salzburg) studierte an der Universität Mozarteum und der Universität für
Angewandte Kunst bevor sie 2014 ihr Diplom an der Akademie der Bildenden Künste Wien machte.
Ihre Arbeiten beschäftigen sich hauptsächlich mit den Schnittstellen zwischen Post-Fotografie,
Post-Internet, Malerei und Installation.

In ihrer kommenden Einzelausstellung HYPERIA zeigt Christiane Peschek multisensorische
Arbeiten als Statement zur Benommenheit des Jetzt.

BESUCHEN SIE ONLINE DIE GALERIE SOPHIA VONIER FÜR NÄHERE INFOS!